FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch

Ganzheitliche Sprachförderung

Durch das FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch wird eine ganzheitliche Sprachförderung von neu zugewanderten Schüler*innen über die übliche Unterrichtszeit hinaus in den Oster-, Sommer- und Herbstferien ermöglicht. 

Das Sprachförderprogramm wird von Maßnahmenträgern in den Kommunen angeboten und von Sprachlernbegleitungen durchgeführt. Die Teilnehmenden erreichen einen individuellen Lernzuwachs durch die Anwendung alltäglicher Redemittel in authentischen Sprachsituationen bei Ausflügen zu Kooperationspartnern im Lebensumfeld der Kinder und Jugendlichen.

Die Landesstelle Schulische Integration koordiniert das landesweite Angebot zur Erstschulung von Sprachlernbegleitungen und zu deren Perspektivschulungen, zur Auffrischung von bereits erworbenen Qualifikationen. 

Zur Durchführung von regionalen Erstschulungen von Sprachlernbegleitungen werden Lehrkräfte in den Kommunalen Integrationszentren in Train-the-Trainer-Schulungen qualifiziert. Die Vermittlung von bereits ausgebildeten Sprachlernbegleitungen an interessierte Maßnahmenträger erfolgt, ebenso wie die Beratung von beteiligten Lehrkräften in den Kommunalen Integrationszentren, durch die Landesstelle Schulische Integration. Die Landesstelle ist Ansprechpartner für Maßnahmenträger, Kommunale Integrationszentren und (angehende) Sprachlernbegleitungen bezüglich allgemeiner Informationen über das Programm „FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch“ sowie die Schulungsabläufe.

Fachtag „FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch: neue Perspektiven für die Praxis“ am Samstag, 18. November 2023 in Dortmund

Die Idee des ganzheitlichen Lernens stand im Mittelpunkt des Fachtags "FerienIntensivTraining - FIT in Deutsch: neue Perspektiven für die Praxis" am Samstag, 18. November 2023. 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Verlauf und den Inhalten der Veranstaltung.

Aktuelle Termine für Erst- und Perspektivschulungen

Für die Osterferien im Schuljahr 2023/2024 finden zu den folgenden Terminen die Erst- und Perspektivschulung statt:

  • 20.02.-11.03.2024: Erstschulung von Sprachlernbegleitungen für die Osterferien im Schuljahr 2023/2024 // LOGINEO-NRW-LMS-Kurs

  • 20.02.-11.03.2024: Perspektivschulung von Sprachlernbegleitungen für die Osterferien im Schuljahr 2023/2024 // LOGINEO-NRW-LMS-Kurs

Die Anmeldung zu einem der beiden Kurse ist in der Zeit v. 09.01.-19.02.2024 hier möglich. 

Ansprechpartner

Stefanie Schultz

E-Mail:
stefanie.schultz [at] bra.nrw.de

Sophie Lang

E-Mail:
sophie.lang [at] bra.nrw.de

Helena Breidt

E-Mail:
helena.breidt [at] bra.nrw.de

Tanja Kafol

E-Mail:
tanja.kafol [at] bra.nrw.de
Wählen Sie ein beliebiges KI und klicken Sie auf "Suchen", um eine/n Ansprechpartner:in zu finden.